1. Inicio
  2. Textos Educativos
  3. Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944

Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944 Anastasia Antipova

Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944

$78.95

Medios de pago

    Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944

    Editorial: Peter Lang

    Idioma: Alemán

    ISBN: 9783631756560

    Formatos: PDF (con DRM de Adobe)

    Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

    $78.95

    Medios de pago
      Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944 Anastasia Antipova

      Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944

      $78.95

      Medios de pago

        Die nationalsozialistische Sprachpolitik im besetzten Weißrussland 19411944

        Editorial: Peter Lang

        Idioma: Alemán

        ISBN: 9783631756560

        Formatos: PDF (con DRM de Adobe)

        Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

        $78.95

        Medios de pago
          Sinopsis
          Die Monographie beschreibt auf der Basis gründlicher Quellen- und Archivstudien Voraussetzungen, Pläne, Maßnahmen und Ergebnisse der NS-Sprachpolitik im Osten. Sie beleuchtet die sprachvölkischen und rasseideologischen Voraussetzungen sowie die vorgefundenen sprachsoziologischen Verhältnisse in Weißrussland und Nachbarländern. Ferner charakterisiert die Autorin die handelnden Personen und erlassenen Sprachvorschriften in differenzierter Weise und zeigt im Ergebnis, dass beim Eroberungs-, Unterdrückungs- und Vernichtungsfeldzug im Osten die Förderung von Sprache, Bildung und Kultur nur eine marginale Rolle spielte und vor allem im Dienste von Teile und herrsche! stand. Ein umfangreicher Anhang macht die wichtigsten Dokumente und Materialien zugänglich.
          ×

          Dispositivos de lectura compatibles

          Descarga gratis la aplicación de lectura necesaria para PC o dispositivos móviles.
          Verifica si tu eReader es compatible con Bajalibros