$9500.00

Medios de pago

    Die Brüder

    Editorial: Heyne Verlag

    Idioma: Alemán

    ISBN: 9783641109608

    Formatos: ePub (con DRM de Adobe)

    Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

    $9500.00

    Medios de pago

      $9500.00

      Medios de pago

        Die Brüder

        Editorial: Heyne Verlag

        Idioma: Alemán

        ISBN: 9783641109608

        Formatos: ePub (con DRM de Adobe)

        Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

        $9500.00

        Medios de pago
          Sinopsis
          Das große Jahrhundertabenteuer geht weiterDer Verrat an seinen Brüdern wiegt schwer, doch Sverre, der jüngste der drei Brückenbauer, wird ihnen nicht nach Norwegen folgen. So sehr er sich auch wünscht, am ehrgeizigsten Ingenieursprojekt des Landes mitzuwirken, die Liebe ist stärker. Sverre folgt seinem Studienkollegen Albert nach England. Hier führen die beiden das wilde Leben der Boheme. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer.Die Brüder Lauritzen aus Bergen im Westen Norwegens kommen aus einfachen Verhältnissen, doch ein Zufall will es, dass sie am Polytechnikum in Dresden, der renommiertesten technischen Universität jener Zeit, ein Ingenieursstudium absolvieren können. Nach Abschluss des Studiums wartet in Norwegen eines der größten Bauprojekte des Landes auf sie – der spektakuläre Bau einer Eisenbahnverbindung zwischen Bergen und Oslo. Doch in der Nacht vor der Abreise aus Dresden verschwindet Sverre, der jüngste der drei Brüder. Er hat sich in seinen Studienfreund Graf Albert Manningham verliebt und folgt diesem nach London. Auf dem Familiensitz der Manninghams führen die beiden fortan ein unbeschwertes Leben. Sie widmen sich der Kunst, Musik und Literatur und nehmen an allen bahnbrechenden kulturellen Entwicklungen des beginnenden 20. Jahrhunderts teil. Die weltpolitischen Ereignisse aber werfen ihren Schatten auf das junge Glück, und plötzlich steht Sverre allein da.
          Acerca de Jan Guillou

          Jan Guillou, autor de la Trilogía de las Cruzadas, es el escritor con más éxito de Suecia, además de un periodista combativo y polémico. En 1973 desenmascaró una red secreta de espionaje sueca pero la independencia de su investigación, que aireó innumerables documentos secretos, le costó una condena de un año de cárcel. Con todo lo que descubrió, Guillou escribió años más tarde una serie de espionaje de diez libros protagonizados por el carismático agente especial Carl Hamilton, alias Coq Rouge.

          ×

          Dispositivos de lectura compatibles

          Descarga gratis la aplicación de lectura necesaria para PC o dispositivos móviles.
          Verifica si tu eReader es compatible con Bajalibros