1. Inicio
  2. PHILOSOPHY / Metaphysics
  3. Phänomenologie des Geistes

Phänomenologie des Geistes Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Phänomenologie des Geistes

$242.90

Medios de pago

    Phänomenologie des Geistes

    Editorial: Forgotten Books

    Idioma: Alemán

    ISBN: 9780243799671

    Formatos: PDF (Sin DRM)

    Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

    $242.90

    Medios de pago
      Phänomenologie des Geistes Georg Wilhelm Friedrich Hegel

      Phänomenologie des Geistes

      $242.90

      Medios de pago

        Phänomenologie des Geistes

        Editorial: Forgotten Books

        Idioma: Alemán

        ISBN: 9780243799671

        Formatos: PDF (Sin DRM)

        Compatibles con: Windows, Mac, iOS, Android & eReaders

        $242.90

        Medios de pago
          Sinopsis
          Hundert Jahre sind vergangen, seit Hegels großes Erstlingswerk an das Licht getreten ist. Daß dieser Zeitpunkt nicht vorübergehe, ohne eine neue Auflage des seit langem gänzlich vergriffenen Werkes zuwege zu bringen, mußte als eine Ehrenpflicht gegen einen von Deutschlands großen Denkern angesehen werden. Den Herausgeber hat es mit hoher Freude erfüllt, daß es ihm vergönnt war, dieser Pflicht zu genügen. In welchem Sinne er die Aufgabe, die ihm mit dem Neudrucke des Hegelschen Textes gestellt war, verstanden und zu lösen versucht hat, darüber ist am Schlüsse dieses Buches ein kurzer Bericht zu finden.<br><br>Der Notwendigkeit, dem Werke Hegels eine Einleitung vorauszuschicken, die den Leser vorbereitend auf den Standpunkt und zu dem Inhalt der Phänomenologie hinführen könnte, hat sich der Herausgeber nur mit Zagen gefügt. Dem Riesengeiste Hegels sich nicht gewachsen zu fühlen, ist gewiß keine falsche Bescheidenheit. Indessen mußte, nachdem uns über die Jugendgeschichte des Denkers in den letzten Jahren authentisches Material vorgelegt worden ist, der Versuch unternommen werden, den Werdegang Hegels bis zu dem Punkte zu verfolgen, zu dem wir ihn in der Phänomenologie gelangt sehen. Das hier gegebene Referat über die Arbeiten Hegels, die diesem Werke vorhergegangen sind, hat nicht die Absicht, sie nach dem ganzen Reichtum ihres Inhalts zu kennzeichnen, sondern nur die Seiten hervorzuheben durch die sie auf jenes Werk vorausweisen. Die Bemerkungen über die Phänomenologie selber mußten sich an das Allgemeine des Werkes halten und sich auf die Absicht beschränken, zu seiner richtigen Auffassung im ganzen einiges beizutragen.<br><br>Gewiß ist ein ausführlicher Kommentar zur Phänomenologie ein wissenschaftliches Bedürfnis.
          Acerca de Georg Wilhelm Friedrich Hegel

          Georg Wilhelm Friedrich Hegel (Stuttgart, 27 de agosto de 1770 # Berlín, 14 de noviembre de 1831), filósofo alemán nacido en Stuttgart, Württemberg, recibió su formación en el Tübinger Stift (seminario de la Iglesia Protestante en Württemberg), donde trabó amistad con el futuro filósofo Friedrich Schelling y el poeta Friedrich Hölderlin. Le fascinaron las obras de Platón, Aristóteles, Descartes, Spinoza, Kant, Rousseau, así como la Revolución Francesa, la cual acabó rechazando cuando esta cayó en manos del terror jacobino. Se le considera el último de los grandes metafísicos[cita requerida]. Murió víctima de una epidemia de cólera, que hizo estragos durante el verano y el otoño de 1831.

          ×

          Dispositivos de lectura compatibles

          Descarga gratis la aplicación de lectura necesaria para PC o dispositivos móviles.
          Verifica si tu eReader es compatible con Bajalibros